Tags

, , ,

Hi ihr Lieben,

heute möchte ich euch ein Kosmetikprodukt vorstellen, nämlich eine Foundation von MAC. Das Produkt habe ich vor ca. einem halben bis einem Jahr gekauft. Davor besaß ich nur Drogerie-Makeup. Ich wusste, dass Mac Kosmetik sehr gehypt wird, deswegen war ich sehr gespannt eine high-end Grundierung auszuprobieren. Nach einem Jahr denke ich, kann ich wirklich  darüber berichten weil ich sie oft genug getragen habe.

Name: Studio Sculpt SPF 15 Foundation

Das wird versprochen: Diese cremig luxuriöse, auf Gel basierte Foundation bietet neben einer mittleren bis starken Deckkraft ein seidiges Finish. Sie spendet Feuchtigkeit, revitalisiert und lässt die Haut weich und zart aussehen. Langhaftend und wasserresistent.

Meine Meinung:

Allgemeines:

Die Foundation kostet 31€ wofür man 40ml bekommt. Ich besitze die Farbe NC15, muss aber sagen, dass selbst diese hellste Farbe zu dunkel für meine Hautfarbe ist. Die Haltbarkeit dieses Produkts beträgt 24 Monate. Der Geruch ist nicht sehr stark aber angenehm.

Auftrag und Haltbarkeit:

Wie ich finde, hat die Foundation eine sehr hohe Deckkraft. Sie ist eher von etwas festerer Konsistenz, deswegen trage ich sie meistens mit den Händen auf damit ich sie leichter verteilen kann. Durch die wärme verschmilzt sie sehr schön mit der Haut und lässt sich gut einarbeiten. Zum Setten trage ich anschließend immer noch ein Puder über die Foundation auf. Am Anfang sieht alles fabelhaft aus denn die Foundation perfektiert das Hautbild und lässt es ebenmäßig zurück. Jedoch nach 2-3 Stunden neigt sie ein wenig dazu zu verschmieren und fleckig zu werden, vor allem wenn es etwas wärmer ist und man kann richtig sehen, dass man Foundation trägt. Genau das ist meiner Meinung nach nicht der Sinn von Make-up, sondern es sollte nicht zu sehr auffallen und natürlich bleiben und nur die Schönheit unterstreichen und perfektionieren. Deswegen ist mir diese Foundation für den Alltag zu deckend.

Fazit:

Wegen der hohen Deckkraft, trage ich die Foundation nur zu besonderen Anlässen, wie zu Events am Abend wo es angemessen ist, wenn man stärker geschminkt ist. Ich finde, Haut sollte immer natürlich aussehen, deswegen bevorzuge ich BB Creams oder nur eine Feuchtigkeitspflege und Concealer. Für die Mädls da draußen, die mehr Deckkraft benötigen, ist diese Foundation perfekt geeignet, da sie gut abdeckt ohne zu sehr cakey auszusehen. Man sollte nur darauf achten, dass man zuerst einen Primer aufträgt, damit die Foundation auch noch nach mehreren Stunden hält ohne zu verschmieren. All jenen, die es nicht stört wenn eine Foundation sehr deckend ist, würde ich dieses Produkt empfehlen!

Sterne: ★★★★ von 5

Bild aus dem Online Store (klick):

Bildschirmfoto 2013-06-04 um 20.53.27

Bild von meiner Foundation:
Bildschirmfoto 2013-06-04 um 21.39.15

Habt ihr diese Foundation schon getestet? Was sind eure Erfahrungen?

Bald möchte ich die Face and Body Foundation ausprobiere, da diese ein natürliches Finish mit mittlerer Deckkraft verspricht. Außerdem soll sie wasserfest und langanhaltend sein. Ich würde mir auch wünschen, dass MAC noch hellere Farben auf den Markt bringt, da selbst die hellsten Nuancen für mich fast zu dunkel. Dafür habe ich noch einen kleinen Tipp für euch: Wenn euch eure Foundation auch zu dunkel ist, versucht sie doch mal mit einer BB Cream oder einer Feuchtigkeitscreme zu mischen.

Alles Liebe,

eure S

Advertisements